FAQ

Tickets

  • 3-Tages Ticket 70 Fr.
  • Friiitig 25 Fr.
  • Samschtig 40 Fr.
  • Sunntig 25 Fr.

Bemerkung Tickets:

  • Tagestickets sind jeweils gültig von 8 Uhr morgens vom heutigen Tag bis 8 Uhr am nächsten Morgen.
  • Es sind keine Brunch Tickets an der Tageskasse zu kaufen, diese können am Food-Stand gekauft werden

Anreise

Wann öffnen die Türen?

Der Eingang zum Festivalgelände und zum Camping ist ab Freitag um 12:00 Uhr durchgehend geöffnet.

Wie ist die ÖV-Anbindung?

Mit dem Bus ist das Festival bequem erreichbar, entweder mit der Linie 154 von Wittenbach oder Arnegg. Die Bushaltestelle Waldkirch, Edlischwil befindet sich 10 Gehminuten vom Festival entfernt.

Wo befinden sich Parkmöglichkeiten?

Es befinden sich ausreichende Parkmöglichkeiten rund um das Festivalgelände. Für das Parken fällt eine Gebühr von 5 Fr. an. Vom Parkplatz sind es 5-10 Gehminuten bis zum Festivalgelände. Wir bitten euch trotzdem so gut es geht mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen.

Camping

Wo befindet sich der Campingbereich?

Der Campingbereich befindet sich direkt auf dem Festivalgelände. Ihr seid also immer innert Kürze bei eurem Zelt und wieder zurück an der Bühne für Musik oder an der Bar, um euren Durst zu löschen.

Was ist erlaubt im Campingbereich?

Das Aufstellen von Zelten, Pavillons und dergleichen ist erlaubt. Ebenso erlaubt sind Wohnwagen, Wohnmobil und Camper-Vans. Der Platz ist jedoch begrenzt und deshalb bitten wir euch, den kostbaren Boden für alle fair einzuteilen.

Was kostet ein Platz im Campingbereich?

Das Zelten ist im Festivalticket inklusive. 

Für Wohnwagen, Wohnmobil und Camper-Vans fällt eine Gebühr von 20 Fr. an, da der Boden durch die Fahrzeuge belastet wird.

Für Pavillons fällt ein Depot von 10 Fr. an, welches beim Verlassen mit dem kompletten Pavillon zurückerstattet wird.

Wo erhalte ich mein Depot für den Pavillon zurück?

An der Bar kann das Depot für den Pavillon abgeholt werden im Austausch gegen den Bon/Aufkleber. (Den Bon/Aufkleber erhält man beim Eintritt auf das Festivalgelände)

Was für sanitäre Anlagen gibt es?

Es gibt genügend Toiletten, Pissoirs und Waschbecken. Um euch zu waschen, benutzt gerne einen Lappen und das Wasser am Waschbecken. Wir befinden uns in der freien Natur 😉

Gibt es Stromanschlüsse im Campingbereich?

Nein, wir sind in der freien Natur und nicht im Luxusurlaub 😉 Benutzt gerne eure Powerbanks, um eure elektronischen Geräte aufzuladen.

Allgemeine Infos und Regeln

Wo erhalte ich mein Festivalbändel?

Du kannst auf Fyra ein Ticket erwerben, welches am Eingang in einen Festivalbändel umgetauscht werden kann. Es gibt ebenfalls eine begrenzte Verfügbarkeit an Bändel an der Tages-/Abendkasse für spontane Gäste, die noch kein Ticket haben.

Wem wird der Einlass gewährt?

Am Eingang werden Alterskontrollen durchgeführt (+16 / +18). Ohne amtlichen Ausweis (ID, Pass oder Führerausweis) dürfen wir dich nicht auf das Gelände lassen.

Wie kann ich bezahlen?

Am Festival kann Bar oder mit TWINT bezahlt werden. Der nächste Bankomat befindet sich im ca. 1 km entfernten Dorfzentrum von Waldkirch.

Darf ich meine Kinder mitbringen?

Kinder (bis 16 Jahre) sind in Begleitung von Erwachsenen herzlich willkommen und dürfen kostenlos am Paleggo Festival teilnehmen. Wir bieten eine Vielzahl an kinderfreundlichen Überraschungen, wie zum Beispiel den Spielplatz «Eggolino».

Sind Tiere erlaubt?

Grundsätzlich ist das Mitbringen von Tieren auf dem Festivalgelände nicht erlaubt. Tiere sind zu Hause besser aufgehoben.

Darf ich meine eigenen Getränke mitbringen?

Das Mitbringen von Getränken ist nicht erlaubt. Wir möchten darauf hinweisen, dass das Paleggo nicht gewinnorientiert ist und auf die Einnahmen der Getränke- und Essensstände angewiesen ist.

Wo finde ich meine verlorenen Gegenstände?

Falls du während des Festivals einen deiner persönlichen Gegenstände suchst, frage ungeniert bei der Bar nach. Falls du keinen Erfolg hast, melde dich gerne nach dem Festival bei uns.

Ist das Paleggo Festival rollstuhlgängig?

Das Festivalgelände befindet sich auf einer unwegsamen Wiese. Als kleines Festival ist es uns leider nicht möglich, das Gelände rollstuhlgängig zu gestalten. Wir empfehlen deshalb die Anreise für Rollstuhlfahrer nicht.

Wer sorgt für meine Sicherheit?

Das Paleggo Team ist rund um die Uhr auf dem Festival und schaut, dass alles nach dem Rechten geht. Bitte meldet euch, falls ihr euch unwohl fühlt, euch jemand bedrängt oder ihr etwas Unschönes beobachtet. Passt trotz allem auf eure Wertsachen auf! Für Diebstahl übernimmt der Veranstalter keine Haftung.

Was ist, wenn ich mich schlecht fühle?

Für eures gesundheitliches Wohlbefinden gibt es einen Sanitätsstand. Meldet euch genug früh, wenn es euch oder einem eurer Mitmenschen nicht gut geht.

Wie kann ich mein Gehör schützen?

Das Paleggo Festival hält sich an die gesetzliche Verordnung betreffend maximale Lautstärke. Kostenlose Ohrstöpsel sind beim Eingang und an der Bar erhältlich. Für Kinder empfehlen wir zudem, einen altersgerechten Gehörschutz mitzubringen. Für Gehörschäden übernimmt der Veranstalter keine Haftung.

Welche Gegenstände sind verboten?

Alle Arten von Waffen und gefährlichen Gegenständen sind verboten. Des Weiteren ist es untersagt, Drogen oder andere illegale Substanzen mitzubringen. Wir appellieren an euren gesunden Menschenverstand.

Ergänzende Anmerkungen

Klimaschutz & Nachhaltigkeit

Die Themen Klimaschutz und Nachhaltigkeit liegen uns sehr am Herzen. Wir versuchen daher, das Festival möglichst ressourcen-schonend durchzuführen und die Umwelt zu schützen. Wir bitten auch euch, der Umwelt Sorge zu tragen und auf die umliegende Natur und Tiere acht zu geben. Entsorgt euren Abfall in die dafür vorgesehenen Behälter, werft Zigaretten nicht auf den Boden, belastet die wunderschönen Wiesen nicht unnötig und bringt doch eure Becher zurück an die Bar, jeder, der barfuss gehen möchte, wird dir danken.

Rücksichtnahme und Toleranz

Das Paleggo Team setzt sich für Toleranz, Akzeptanz und Gerechtigkeit ein. Unterschiedlichkeit feiern, voneinander lernen und neugierig sein – so stellen wir uns das gesellschaftliche Miteinander vor. Bitte tragt auch Ihr diese Einstellung mit euch mit und nimmt Rücksicht aufeinander.